Neuausrichtung prämiert

Neuausrichtung prämiert

Das Projekt „Ein Dach für die Zukunft“ gehört zu den 37 Gewinnerprojekte des 150-Jahr-Jubiläumswettbewerbs der St. Galler Kantonalbank. Damit konnte ein weiterer Grundstein zur Finanzierung des Umbaus der Sozialinstitution Herberge zur Heimat gelegt werden.

Unter dem Motto „150 Jahre schaffen Zukunft“ startete die St.Galler Kantonalbank ein Ideenwettbewerb, um, nach eigenen Aussagen in den nächsten drei Jahren rund 30 Projekte zu fördern, „die die Lebensqualität der Region mit nachhaltiger Wirkung erhöhen und die sich mit einem ehrenamtlichen Engagement umsetzen lassen“. Der Verein Hospiz zur Heimat erfüllte nicht nur die Voraussetzung, sondern fand auch noch Anklang in der Öffentlichkeit, die ihre Bewertungen der Projekte online abgeben konnten. Die Ergebnisse des Public Voting flossen in die Jurybewertung ein laut der Pressemitteilug der SGKB.