Die Doppelinstitution

Die Doppelinstitution

Die Herberge zur Heimat und Hotel Vadian sind eine Doppelinstitution, die vom Verein Hospiz zur Heimat geführt werden. Die Trägerschaft, Betriebsleitung und das Personal sind zuständig für beide Institutionen. Beide Häuser verfügen über eigene Räumlichkeiten, Einrichtungen, Konzepte und Abläufe. Die Herberge ist finanziell selbsttragend, der Nettogewinn des Hotels wird der Herberge zugeführt.

 Spendengelder ermöglichen zusätzlich Unabhängigkeit, Soforthilfe und psychosoziale Betreuung.